Zeckendreher für Tiere

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (2 Kundenrezensionen)

39,99 versandkostenfrei nach DE

Der Zeckendreher bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Imitation des natürlichen Loslassverhaltens von Zecken
  • vermindert die Infektionsgefahr im Vergleich zu Zeckenpinzetten oder – karten***
  • rotierender Spezialaufsatz löst die Zecke lebendig und unversehrt aus der Haut
  • kein Quetschen oder Abreißen der Zecke
  • besonders schonende und sanfte Anwendung
  • keine Rückstände in der Wunde durch bewusst langsame Rotation
  • erstmals ohne Zug- und Hebelkraft
  • geeignet für die Anwendung bei Tieren
  • fineFLEX-Filament Spezialaufsätze Made in Germany
  • inkl. 7 Spezialaufsätzen in verschiedenen Größen (1x klein, 4x mittel, 2x groß) und Aufbewahrungshülle

956 vorrätig

Artikelnummer: 204780109-HE Kategorie:
Beschreibung

Der Zeckendreher im Detail:

Mit dem Zeckendreher entfernen Sie Zecken sanft durch Rotation. Somit können Sie die Zecken infektionsarm, ohne greifen zu müssen und folglich ohne damit verbundene Quetschung, wie z.B. bei Zeckenpinzetten, Zeckenkarten oder Zeckenzangen zum Loslassen bringen.

Für die Entfernung haben wir Spezialaufsätze in drei verschiedenen Größen entwickelt. Für jede Zecke gibt es den perfekten Aufsatz, selbst für die kleinsten Zecken. Die Spezialaufsätze bestehen aus unseren eigens dafür entwickelten fineFLEX®-Filamenten (Made in Germany). Diese legen sich aufgrund ihrer besonderen Ausformung und der einzigartigen Oberflächenstruktur optimal um die Zecke.

Die transparente Zentrierhülse ermöglicht nicht nur die einfache und genaue Positionierung, sondern auch die sichere Anwendung durch den optimalen Abstand zur festsitzenden Zecke. Dadurch wird verhindert, dass bei der Entfernung Druck auf die Zecke ausgeübt wird, welcher zur Übertragung von Krankheitserregern führen kann.

Das Rotationsintervall der Tierversion beträgt 15 Sekunden bei 120 Umdrehungen pro Minute. Dadurch wird eine rasche Entfernung von Zecken ermöglicht, welche ebenfalls für die Anwendung bei Tieren mit dichtem Fell geeignet ist. Damit sich die Haare während des Rotationsvorgangs nicht verfangen, kann ein Tropfen Wasser auf die festsitzende Zecke gegeben werden.

Sollte die Zecke nach dem ersten Versuch noch nicht losgelassen haben, muss der Vorgang wiederholt werden. Je nach Stichstelle und Zeckenart kann die Entfernung unterschiedlich lange dauern.

Der handliche Zeckendreher bietet Ihnen Platz für die Aufbewahrung von bis zu drei Spezialaufsätzen und in der Aufbewahrungshülle ist das Gerät stets gut verpackt.


Tipps zur erfolgreichen Anwendung – unglaublich einfach

Gewöhnen Sie Ihr Tier an das Gerät, indem Sie es daran schnuppern lassen. Sie können Ihr Tier kraulen und streicheln, während der Zeckendreher arbeitet. So sorgen Sie für eine entspannte Atmosphäre. Sie müssen auf jeden Fall Geduld bei der Zeckenentfernung haben, da die Zecke in der Natur auch etwas Zeit und Bewegung braucht, um ihren Stechrüssel aus dem Wirt zu lösen. Daher sind manchmal mehrere Anläufe notwendig.

Verringerung des Infektionsrisikos – besonders schonend

Durch die innovative Arbeitsweise des Zeckendrehers ist eine besonders schonende und infektionsarme Entfernung der Zecke möglich. Die Führungshülse des Zeckendrehers hilft Ihnen dabei die Zecke vollständig ohne Quetschen aus der Haut zu entfernen. Somit wird das Infektionsrisiko mit FSME-Viren oder Borreliose Bakterien so gering wie möglich gehalten.

Sanftes Entfernen durch Rotation – ausgesprochen sanft

Der Zeckendreher entfernt Zecken, nicht wie herkömmliche Instrumente durch mechanische Krafteinwirkung, sondern bringt die Zecke durch die sanfte Rotation zum freiwilligen Loslassen. Damit imitiert das Gerät das natürliche Loslassverhalten der Zecke und sorgt damit für ein erfolgreiches und besonders sicheres Entfernen.


Sichere Zeckenentfernung jederzeit und an jedem Ort möglich!

Unser Zeckendreher im Test:

Der Zeckendreher – 100% Erfolgsquote beim Entfernen der Zecken *

Der Zeckendreher – 100% der Einstichstellen nach Entfernung ohne Zeckenrückstände nach Untersuchung mit 80facher Vergrößerung **

Der Zeckendreher – entfernt Zecken ohne infektionsgefährdende Abrisse und Quetschungen** und minimiert somit das Übertragungsrisiko von Krankheitserregern ***

* Versuchsreihen mit freiwilligen Privatpersonen 2019 und 2020 unter Leitung von Tierökologe Prof. Dr. K. Dettner, Universität Bayreuth, mit insgesamt 78 Zeckenstichen an Menschen.
** Versuchsreihe mit freiwilligen Privatpersonen 2020 unter Leitung von Tierökologe Prof. Dr. K. Dettner, Universität Bayreuth, mit insgesamt 28 Zeckenstichen an Menschen; Ergebnis der mikroskopischen Untersuchung von Einstichwunden und Zecken nach erfolgreicher Entfernung mit dem Zeckendreher: keinerlei Zeckenreste in den Einstichwunden erkennbar, keinerlei Abrisse oder Quetschungen an den Zecken feststellbar.
*** Tierökologe Prof. Dr. K. Dettner, Universität Bayreuth, geht nach Vergleichen zwischen dem Zeckendreher und herkömmlichen Methoden davon aus, dass die Entfernung von Zecken mit dem Zeckendreher dazu beiträgt, die Übertragung von Krankheitserregern wie Borreliose-Bakterien oder FSME-Viren zu minimieren.

100% Garantie? Nein!

Die durchgeführten Studien belegen die erfolgreiche Funktionsweise des Zeckendrehers. Dennoch ist jedes Tier und auch jede Zecke anders. Wie bei allen anderen Werkzeugen auch, wird deshalb vielleicht nicht jeder Versuch des Entfernens direkt beim ersten Mal klappen. Ist das der Fall, versuchen Sie es in Ruhe erneut. Geben Sie sich und Ihrem Tier Zeit, sich mit dem Gerät vertraut zu machen und Sie werden feststellen, dass der Zeckendreher eine äußerst sichere und sanfte Art der Zeckenentfernung darstellt.

Wenn Sie Fragen oder Zweifel haben, zögern Sie sich nicht per E-Mail bei uns zu melden. Wir gehen auf all Ihre Fragen ein und helfen Ihnen gerne weiter!

Bewertungen (2)

2 Bewertungen für Zeckendreher für Tiere

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zeckendreher für Tiere“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.